Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Der Brexit ist da: Wo stehen wir? Wie geht es weiter?

Brexit

Brexit, © picture alliance

02.02.2020 - Artikel

Am 29.01.2020 hat das Europäische Parlament ein Austrittsabkommen ratifiziert, das zum 1. Februar 2020 in Kraft tritt, und das bis zum 31. Dezember 2020 einen Übergangszeitraum vorsieht, in dem das Unionsrecht grundsätzlich weiter auch auf das Vereinigte Königreich und Nordirland anzuwenden ist.

Folglich bleibt während des Übergangszeitraums auch das Freizügigkeitsgesetz/EU auf britische Staatsangehörige und deren (drittstaatsangehörige) Familienangehörige anwendbar.


Seit dem 1. Februar ist der Brexit gültig: Das Vereinigte Königreich ist nicht mehr Mitglied der Europäischen Union. Was bleibt gleich, was ändert sich? Die wichtigsten Infos auf einen Blick  zum „Brexit“ finden Sie HIER auf der Seite vom Auswärtigen Amt.


nach oben