Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Wellington sucht zum 06. März 2023 eine/n Fremdsprachenassistentin/Fremdsprachenassistenten

20.01.2023 - Artikel

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit 40 Arbeitsstunden pro Woche.

Die Einzelheiten richten sich nach dem Musterarbeitsvertrag der Botschaft, das Eingangsgehalt für diese Stelle beträgt derzeit 74.152 NZ$/Jahr brutto, aufgeteilt in 13 Gehälter à 5.704 NZ$, sowie bis zu 4% Kiwi-Saver.


Die Tätigkeit umfasst folgende Aufgaben:

  • Allgemeine Büro- und Sekretariatsarbeiten sowie Mitarbeit in den Bereichen Verwaltung, Kultur, Rechts- und Konsularwesen und wirtschaftlicher Zusammenarbeit einschließlich Beantwortung schriftlicher und telefonischer Anfragen
  • Eigenständiges Verfassen von Routineschreiben
  • Internetrecherchen
  • Protokollarische Tätigkeiten (u.a. Reise- und Terminplanung, Hotel-, Flugreservierungen)
  • Korrespondenz mit dem neuseeländischen Außenministerium und hiesigen diplomatischen Vertretungen (Verbalnoten)
  • Fertigen von Übersetzungen Englisch – Deutsch – Englisch
  • Vertretung der/des Fremdsprachenassistentin/Fremdsprachenassistenten im Vorzimmer der Leiterin bei Abwesenheit mit den Aufgaben: Korrespondenz; Telefonvermittlung; Kalenderführung/Terminvereinbarung; Besucherbetreuung; protokollarische und organisatorische Aufgaben, z.B. für eingehende Delegationen; Vor- und Nachbereitung von Dienstreisen der Botschafterin in Neuseeland und den südpazifischen Inselstaaten; Vor- und Nachbereitung von gesellschaftlichen Veranstaltungen der Botschafterin


Hierfür sollten Sie die folgenden Qualifikationen mitbringen:

  • deutsche Sprachkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Besitz der neuseeländischen Daueraufenthalts- und Arbeitserlaubnis
  • Berufserfahrung im Bereich Verwaltung wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit moderner Bürotechnologie und gängigen IT-Programmen  (Windows 7, Office-Programme, Excel, Outlook) sowie Interesse an ständiger Fortbildung im IT-Bereich

  • Ausbildung zum/zur Europasekretär/in, Fremdsprachenassistenten/in oder Fremdsprachenkorrespondenten/in sind von Vorteil 

Aufgrund dieser vielfältigen Tätigkeiten sollten Sie neben hoher Sozialkompetenz auch zuverlässig, teamfähig, flexibel und belastbar sein.


Bitte reichen Sie für Ihre Bewerbung folgende Unterlagen ein:


  • Motivationsschreiben
  • Ausführlicher Lebenslauf in deutscher und englischer Sprache
  • Zeugnisse
  • Empfehlungsschreiben
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Kopie Reisepass und Daueraufenthalts- und Arbeitserlaubnis für Neuseeland (falls nicht neuseeländische/r Staatsangehörigkeit)

 

Bitte übersenden Sie Ihre Unterlagen bis zum 20. Februar 2023 per Email  an die Mailadresse

                                                      info@wellington.diplo.de

zu Händen Herrn Jürgen Settje.

                              

Sollten Sie Fragen zu der Ausschreibung haben können Sie sich mit Herrn Settje oder dessen Vertreterin unter der Telefonnummer +64 4 473 6063 in Verbindung setzen.

 

nach oben