Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise der Konsularabteilung zur Einhaltung der Covid-19 Schutzmaßnahmen

02.12.2021 - Artikel

Wichtiger Hinweis

Für die Botschaft Wellington

Unter dem neuen Covid-19 Protection Framework wird die Konsularabteilung der Botschaft bis auf Weiteres die Vorlage eines Impfnachweises nicht verlangen. Die entsprechenden Schutzmaßnahmen werden eingehalten. Trotzdem werden Kunden nach ihrem Impfstatus gefragt werden.

Weiterhin gilt:

 

  •  Der Einlass ist nur mit Gesichtsmaske möglich
  •  Bitte scannen Sie  beim Betreten der Botschaft den QR-Code
  •  Aufgrund der eingeschränkten räumlichen Möglichkeiten kann immer nur eine Person, ggf. mit Kindern, Partnern, die in ihrer „Bubble“ sind, Einlass gewährt werden. Daher kann es vorübergehend zu Wartezeiten vor der Botschaft kommen.

Bitte beachten Sie, dass Sie nicht in die Botschaft kommen dürfen, wenn

  • bei Ihnen ein positiver COVID-19-Befund vorliegt und Sie noch nicht medizinisch als genesen bestätigt sind oder
  • wenn bei Ihnen Symptome von COVID-19 vorliegen oder
  • wenn bei Ihnen das Ergebnis eines durchgeführten COVID-19-Tests noch aussteht oder
  • wenn Sie in engem Kontakt stehen bzw. standen zu einem möglichen, wahrscheinlichen oder bestätigten COVID-19-Fall

Für die Büros der Honorarkonsuln in Auckland und Christchurch

Unter dem neuen Covid-19 Protection Framework werden die Büro der Honorarkonsuln in Auckland und Christchurch bis auf  Weiteres die Vorlage eines Impfnachweises (My Vaccine Pass) verlangen. Die entsprechenden zusätzlichen Schutzmaßnahmen werden eingehalten.

 

 Bitte beachten Sie dazu folgende wichtige Hinweise:

  • Der Einlass ist nur mit Gesichtsmaske und mit Vorlage eines gültigen Impfnachweises möglich
  • Bitte scannen Sie sich beim Betreten den QR-Code
  • Aufgrund der eingeschränkten räumlichen Möglichkeiten kann immer nur eine Person, ggf mit Kindern, Partnern, die in ihrer „Bubble“ sind, Einlass gewährt werden. Daher kann es vorübergehend zu Wartezeiten  kommen.

Bitte beachten Sie, dass Sie nicht in das Büro des Honorarkonsuls kommen dürfen, wenn

  • Sie keinen gültigen Impfnachweis vorlegen können
  • bei Ihnen ein positiver COVID-19-Befund vorliegt und Sie noch nicht medizinisch als genesen bestätigt sind oder
  • wenn bei Ihnen Symptome von COVID-19 vorliegen oder
  • wenn bei Ihnen das Ergebnis eines durchgeführten COVID-19-Tests noch aussteht oder
  • wenn Sie in engem Kontakt stehen bzw. standen zu einem möglichen, wahrscheinlichen oder bestätigten COVID-19-Fall

 

nach oben